Deck-Budgetierung

Wann immer der Decksbau stattfindet, ist es wichtig, ein Budget abzuarbeiten, so dass es kein Risiko einer Überschreitung gibt, die Ihr Projekt in der Mitte verzögern könnte. Die Planung des gesamten Decksbauprozesses hilft Ihnen, mit Ihren Mitteln zu arbeiten und ein erstaunlich abgeschlossenes Projekt zu haben, wenn Sie fertig sind.

Bei der Arbeit an einem Deckplan ist es wichtig, mit einem Budget zu arbeiten. Dieser wünscht sich, dass man die Kosten, die Quadratmeterzahl sowie die Qualität der Materialien berücksichtigt hat. Wenn Sie eine gründliche Schätzung Ihres gesamten Projekts vornehmen, können Sie die Gesamtbudgetierung durchziehen. Es ist möglich, zwei der oben genannten Kostenvariablen zu steuern, aber es ist nicht möglich, drei der gleichen Variablen gleichzeitig zu steuern.

In den meisten Projekten werden die Variablen für die Erstellung von Decks zwischen $10 und $20 pro Quadratfuß liegen. Die Kosten hängen von der Art des verwendeten Materials und dem Arbeitsaufwand ab. Eine einfache Berechnung der quadratischen Grundfläche sowie der durchschnittlichen Materialkosten wird Ihnen die durchschnittlichen Kosten des Decksbaus grob abschätzen.

Obwohl Sie vielleicht schockiert sind von der schieren Menge an Kosten, die mit der Decksbudgetierung verbunden sind, ist es bei weitem die fairste Annahme, die man machen kann. Kurz gesagt, je exotischer und ästhetischer Sie sich Ihr Deck wünschen, desto teurer wird es. Dies ist die traurige Wahrheit über das Decksdesign. Sie können jedoch das Design niedriger schieben, indem Sie billigere Materialien verwenden, sowie die Arbeit von Decksplänen, die verfügbar sind, anstatt bei Null anzufangen.

Die Kosten für das Terrassenmaterial variieren je nach der Qualität des verwendeten Materials und der gewünschten Menge. Wie es Skaleneffekte erfordern, ist es möglich, die Kosten zu senken, wenn größere Mengen benötigt werden. Andere Faktoren, zum der Kosten des Belags hinzuzufügen sind, wie weit Sie vom Holzplatz leben, während Transportkosten zutreffen.

Ein wirtschaftliches Material, das zu berücksichtigen ist, wenn mit einem geringen Budget gearbeitet wird, ist druckbehandeltes Holz. Dies ist eine gute Alternative zum Kaufen, wenn Sie nach einem Decksdesign suchen, das kurzfristig hält. Druckbehandeltes Holz scheint im Laufe der Zeit nicht gut zu halten. Im Durchschnitt liegen die Kosten für das Holz zwischen $.75 und $1.25 pro linearem Fuß einer 5×4 Diele.

Längere Bretter mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis zu finden, wird mehr Zeit und Mühe erfordern. Denn die längeren Bretter aus druckbehandeltem Holz sind nicht so leicht verfügbar wie die kurzen. Längere Bretter werden empfohlen, da sie die Anzahl der Nähte reduzieren und somit die Wahrscheinlichkeit erhöhen, dass sich das Holz mit der Zeit gut hält.

Das Erhalten von Materialien vom lokalen Holzplatz ist auch eine gute Idee, da das Endergebnis das Sparen ist, da man mit niedrigeren Kosten arbeitet und die besten Materialien für den gewünschten Deckplan erhält. Um sicherzustellen, dass das Deck nicht zersplittert, verzerrt oder sogar ungünstig gewittert wird, wird empfohlen, routinemäßige Färbungen durchzuführen.

Designideen für Ihr Deck

Es kann ziemlich schwierig sein, einzigartige, auffällige Designs zu entwickeln, die sowohl funktional als auch schön sind. Selbst wenn man sich das Design im Kopf vorstellt, gibt es viele Dinge, die in den Prozess gehen müssen. Die Anzahl der zu integrierenden Designs kann nicht gezählt werden. Nachfolgend finden Sie nur einige der Designs, aus denen Sie wählen können.

Ein einfaches Deck sollte ausreichen, wenn Sie nur mit minimalen Nutzungsbelastungen auf dem Deck rechnen. Dies kann bedeuten, dass das Deck nur mit Familienmitgliedern genutzt wird, um zu genießen, was die Natur zu bieten hat. Dies ist ein einfaches Projekt, das den größten Teil Ihrer Sommerzeit einnehmen kann, wenn Sie ein Heimwerkertyp sind.

Erkundigen Sie sich, welche örtlichen Vorschriften über den Bau von zusätzlichen Gebäuden gelten und ob eine Genehmigung erforderlich ist. Dies verhindert, dass Sie von der Qualen, die mit einem Befehl des Bauaufsichtsamtes kommt, dass Sie Ihr Deck abbrechen müssen, da die Deckpläne nicht genehmigt wurden.

Falls Sie das Gefühl haben, dass Sie nicht in der Lage sind, es selbst zu tun, können Sie es jederzeit an eine Person vergeben, die Erfahrung in der Decksverlegung hat. Kleine Anpassungen können vorgenommen werden, wie z.B. ein LCD-Bildschirm, eine Küche, in der der Grill stehen kann, sowie ein kleiner Kühlschrank, in dem die verschiedenen Getränke der Wahl aufbewahrt werden können.

Wie bei jedem anderen Heimwerkerprojekt gibt es viel Wert darauf, die richtige Art der Forschung zu betreiben. Gründliche Forschung stellt sicher, dass Sie Geld und Zeit sparen und alle Schritte kennen, die in den Decksbau gehen. Dies erspart Ihnen eine Menge Frustration, die mit dem Design des Eventdecks einhergehen würde, wenn es nicht gut umgesetzt ist.

Die Verwendung von Deck Building Design Plänen, wie sie auf http://joesdeckplans.com/ zu finden sind, kann ein echter Gewinn sein, wenn es darum geht, das gesamte Design und die Messungen richtig zu gestalten. Mit allen umrissenen Informationen, die zum Buchstaben gefolgt werden, gibt es keinen Zweifel, dass Ihr Plattformdesign gerade wie im Plattformdesign schaut.

Mit der Online-Ressource ist es einfach, in den Decksbau einzusteigen, da Sie eine gute Beschreibung der benötigten Werkzeuge, Materialien sowie eine Schritt-für-Schritt-Beschreibung erhalten, von wo aus Sie Ihre Materialien hinbringen können, wenn Sie die letzte Decksplatte legen. Dies trägt dazu bei, dein Selbstvertrauen zu stärken und macht es zu einem sehr schönen Projekt, an dem du dich mit deiner Familie oder deinen Freunden beteiligen kannst.

Das Umweltbewusstsein des gewählten Decksdesigns muss hoch angesehen werden, wenn es um das gewählte Decksdesign geht, sowohl im lokalen als auch im globalen Sinne. Die Verwendung von Materialien, die die Umwelt nicht beeinträchtigen, sollte befürwortet werden. Entscheiden Sie sich für Holz, das leicht wächst und das aus nachhaltiger Forstwirtschaft stammt, und vermeiden Sie Bäume, die aus Regenwäldern stammen, die nicht gut bewirtschaftet wurden.

Sie können sich auch für recycelte synthetische Deckplatten entscheiden, die erschwinglich und langlebig sind. Auf diese Weise wissen Sie, dass Sie Ihren Beitrag für die Umwelt geleistet haben.

Der perfekte Weg, um den Bereich um Ihren Pool herum zu verschönern

Pool-Deck ist nicht nur für die Platzierung einer Verkleidung um Ihren Pool herum. Es ist ein Ort der Entspannung, an dem Sie sich entspannen und den schönen Sommertag genießen können. Sie können Terrassen um Ihren oberirdischen Pool herum bauen lassen, so wie Sie es mit Ihrem unterirdischen Pool tun können.

Bei unterirdischen Schwimmbädern ist die Terrasse in der Regel Teil des Installationsprozesses, aber die Terrasse für oberirdische Schwimmbecken kann nachträglich hinzugefügt werden. Die Poolterrasse muss glatt sein und darf an den heißen Sommertagen nicht zu Fuß heiß sein.

Sie können Holz, Verbundwerkstoffe, Fliesen, Stein oder Beton als Material für die Beckenabdeckung verwenden. Es gibt viele Texturen und Designs, die Sie in all diesen Terrassenmaterialien erhalten können, sowohl für unterirdische Beckenböden als auch für oberirdische Becken.

Bei oberirdischen Pools beinhaltet der Swimmingpoolboden in der Regel eine Treppe und Sie können das Deck entweder so bauen lassen, dass es nur Zugang zum Swimmingpool bietet, oder Sie können es ganz herum haben. Aluminium ist eine beliebte Wahl in der Belag für überirdische Pools und es gibt viele Kits, die Sie kaufen können, die alles beinhalten, was Sie brauchen.

Unabhängig davon, welches Design Sie für Ihre unterirdische Schwimmbadabdeckung wählen, müssen Sie sicherstellen, dass sie rutschfest ist. Um eine solche Holzterrasse zu haben, müssen Sie der Farbe oder dem Beize grobes Material hinzufügen, was die Poolterrasse schwer begehbar macht. Verbundbeläge sind die ideale Lösung für ein Schwimmbad, da sie rutschfest sind und nicht verrotten oder verrotten, wenn sie ständig Wasser und Feuchtigkeit ausgesetzt sind.

Wenn Sie einen Swimmingpool in Ihrem Hinterhof haben, möchten Sie nicht jedes Frühjahr Zeit damit verbringen, die Terrasse zu renovieren. Mit den auf dem Markt erhältlichen Kunststoff-, Vinyl- und Aluminium-Poolterrassen müssen Sie sie nach der Installation nie wieder berühren.

Die meiste Wartung, die Sie mit dieser Schwimmbadabdeckung zu tun haben, ist, sie gelegentlich abzuwaschen, um sie sauber zu halten. Es wird nicht verrotten oder verfallen und Sie werden nie mit einem Insektenbefall zu kämpfen haben. Es besteht keine Gefahr für Kleinkinder durch Chemikalien, die bei der Herstellung von Verbundbelägen für den Untergrund verwendet werden.

Sie können eine Poolterrasse haben, die der Farbe Ihres Hauses entspricht, oder den Look von echtem Holz simulieren. Beide werden Ihrem Hinterhof Atmosphäre verleihen und den Wert Ihres Hauses enorm steigern. Wenn Sie die vielen verschiedenen Arten des Pool-Deckings sehen, die vorhanden sind, können Sie eine harte Zeit haben, genau zu entscheiden, welches Sie haben möchten.

Gebäudedeckentreppe

Wenn Sie für einen Tag zu Hause frei sind, dann ist der Bau von Deckstreppen ein erstaunliches Projekt, an dem Sie arbeiten können, um sicherzustellen, dass Sie das lang erwartete Projekt abschließen. Der Schwierigkeitsgrad beim Bau der genannten Deckstreppe könnte mäßig schwierig sein, und das macht das Projekt noch interessanter. Hol dir deinen Werkzeugkasten und lass uns an die Arbeit gehen. Die Küste des Baus von Deckstreppen kann zwischen $100 und $500 variieren.

Ob Sie neue Deckstreppen bauen oder eine alte Anlage ersetzen, das erste, was getan werden sollte, ist die Visualisierung. Wie stellst du dir deine Treppe vor? Möchten Sie verschiedene Formen oder Muster in die Treppe integrieren? Wünschen Sie regelmäßige Formen? Was ist die ungefähre Höhe, die du dir wünschst?

Alle diese sollten in den Designprozess gehen, um sicherzustellen, dass Sie das Beste aus Ihrer Kreativität herausholen. Wenn die oben genannten Fragen beantwortet sind, schätzen Sie ungefähr eine Neigung von 40 Grad, die Ihnen den Landeplatz der Decktreppe bietet. Ein ungefähres Maß für den Landeplatz kann mit einer geraden und ebenen 2×4 oder 4×4 Bretter aus Holz angegeben werden.

Die Genauigkeit im Planungsprozess hilft Ihnen, Ihre Materialien optimal zu nutzen und eine sichere Treppe zu benutzen. Mit einem gründlichen Plan funktioniert alles so, wie du es dir in deinem Kopf vorgestellt hast. Der Entwurf des Deckplans sollte mit einer Seitenansicht beginnen, und dann sollten die Abmessungen nach und nach hereinkommen. Das Durchgehen von Berechnungen ist eine gute Sache, um die ganze Mathematik richtig zu machen. Es sind die Berechnungen, die den Bereich bestimmen, in dem jede Treppe fallen wird, und die das gewünschte Stringer- und Rockmaterial zeigen.

Mit der vorliegenden Skizze müssen Sie die gewünschten Materialien kaufen. Holz wird fast automatisch benötigt, auch wenn Sie einen synthetischen Deckplan wünschen. Das Holz geht in den Boden und bietet Halt, während die Kunststofftreppe zuletzt verlegt wird. Stellen Sie sicher, dass das verwendete Holz behandelt wird. Dies erhöht die Aufenthaltsdauer des Holzes.

Eine Menge Fokus sollte in Haben einer festen Grundlage gehen, die Ihnen Vertrauen gibt, dass Ihre Deckstreppe für viele Jahre dauert. Kosmetische Abdeckungen sollten vorgenommen werden, um die nicht so gut aussehende Basis der Decktreppe zu verdecken. Dies verleiht dem gesamten Deckplan eine polierte und strukturell starke Optik. Mit einem guten Fundament können Sie sicher sein, dass Ihr Bau sehr sicher ist und sowohl die Geländer als auch die Handläufe sicher unterstützt.

Einige der wichtigsten Dinge, die benötigt werden, um dieses Projekt erfolgreich durchzuführen, sind eine Kreissäge, eine Handsäge und ein Tischlerwinkel. Treppenlehren sind auch sehr wichtig, um der Decktreppe die gewünschte vertikale Treppenhöhe zu geben und helfen auch, die besten horizontalen Linien zu erhalten. Finden Sie heraus, ob Ihre lokalen durch Gesetze müssen eine Deck Treppe Genehmigung haben, so dass Sie nicht in Schwierigkeiten geraten. Mit einem strukturierten Plan können Sie erwarten, dass Sie kein Problem haben.

Entwerfen Sie Ihr Deck

Das Entwerfen eines Decks ist in der Tat ein erstaunliches Projekt, an dem man sich beteiligen kann. Zum einen können Sie sich an einen Bauunternehmer wenden oder es selbst tun, wenn Sie es lieben, sich die Hände schmutzig zu machen. Die Idee zu bekommen, mit der man sich beschäftigen kann, kann jedoch ein großes Hindernis sein, besonders wenn man nicht designorientiert ist. Was also solltest du tun, wenn du an der Kreuzung bist? Die Antwort ist einfach. Fragen Sie.

Es gibt viele professionelle Decksdesigner, die Ihnen helfen können, Ihr Deck von Grund auf neu zu bauen. Diese Personen sollten konsultiert werden, da sie Ihre Arbeit beim Decksbau so viel einfacher machen. Für beste Ergebnisse ist es ratsam, Ihre Ideen darüber zu teilen, was Sie sich wünschen, damit Sie von Ihrer Vertragsperson ein sehr gründliches Design erhalten können. Sie können auch die folgenden Ideen nutzen und werden sicherlich die besten Ergebnisse erzielen.

Zuerst einmal, entscheiden Sie, wie Sie Ihr Outdoor-Deck nutzen werden. Dies sind nur die täglichen Aktivitäten auf dem Deck. Es ist nicht nötig, ein kleines Deck zu bauen, aber Sie beherbergen regelmäßig Besucher oder haben eine große Familie, die sich Zeit zum Entspannen im Freien wünscht. Der gleiche Fall gilt für eine Person, die ein großes Deck baut, aber es nicht benutzt.

Eines der häufigsten Decksdesigns ist das Dining im Freien. Dies ist ein perfektes Deck-Design, das sich nach Fertigstellung auf dem Esstisch befindet. Der Deckplan für dieses Design muss sehr stark und robust sein, um das Gewicht der Möbel, die mit dem Esstisch geliefert werden, sowie das Gewicht der verschiedenen Personen, die voraussichtlich zu einem Zeitpunkt auf dem Deck sein werden, zu berücksichtigen. Die Größe dieses Decksdesigns hängt von der Anzahl der Personen ab, die das Deck voraussichtlich nutzen werden.

Ein Deck, das Ihnen einen Moment gibt, sich selbst zu erinnern, ist auch ein weiteres beliebtes Design, das in der jüngsten Vergangenheit entstanden ist. Dieses neigt auch dazu, als Wohnzimmer zu dienen, in dem die Hausbesitzer ihre Zeit abseits von allem genießen können. Für den Fall, dass es notwendig ist, ein Meeting im Freien zu veranstalten, ist der Platz im Deck ausreichend. Dieses Deck eignet sich auch hervorragend als Ort für ein Wochenendgrillfest für Freunde und Familie.

Das Deck eines Freundes, auf dem man sowohl feiern als auch Freunde mitbringen kann, ist ein gängiges Design. Der Bau dieses Decks konzentriert sich hauptsächlich auf das Deck, das in der Lage ist, das erwartete Gewicht aller Personen auf ihm zu halten. Dieses Plattformdesign sollte in den Ausgaben wie Lagerfeuer für die Freunde berücksichtigen, wenn thy heraus hängen. Terrassenheizungen sorgen auch dafür, dass das Deck sehr komfortabel ist, ohne Ablenkung von Gruppierungen durch kaltes Wetter.

Hast du dir jemals gewünscht, du könntest unter den Sternen schlafen? Nun, es gibt ein Decksdesign, das es Ihnen ermöglicht, durch sein einzigartiges Design in den weiten offenen Himmel zu schauen. Dieses Deck wird eine Tageswette für Sie enthalten, um die Natur und die Wunder von Mutter Natur zu genießen.

Schließlich kann ein Decksdesign gewählt werden, das es Kindern ermöglicht, die Natur zu erkunden. Dieses Decksdesign ermöglicht es Ihnen, Kinder beim Spielen auf dem Deck zu beobachten.